Die International Association of NLP-Institutes (IN, Berlin) hat als globale Vereinigung

von NLP-Ausbildern und NLP-Anwendern mit einem gemeinsamen Ethik- und Qualitätsstandard Mitglieder in Asien, Südamerika, Europa.

Die IN hat sich zur Aufgabe gestellt, NLP weltweit auf einem hohen Qualitätslevel sicherzustellen.

Eso werden z.B. nur NLP-Institute aufgenommen, wenn eine langjährige Ausbildungstätigkeit nachgewiesen werden kann.

Die International Association of NLP-Institutes (IN) hat weiterhin sich zur Aufgabe gemacht, Sorge dafür zu tragen, daß NLP aus ethischer Sicht vorbildlich eingesetzt wird, speziell aber auch die NLP-Ausbildungen auf einem hohen ethischen Niveau erfolgen.

Entsprechend anspruchsvoll sind die einzuhaltenden Standards und Curricula.  Jeder dort akkreditierte NLP-Master-Trainer verpflichtet sich, entsprechend dem Ethik-Kodex der IN bei seiner Tätigkeit einzuhalten.

Zur Siegelberechtigung aller Qualifizierungsstufe der durchgeführten IN-Ausbildungen ist neben der Mitgliedschaft in der IN die Einhaltung aller Vorgaben notwendig.