Institut für Kommunikation und Gesundheit

Bernhard Tille

Urheberrechtliche Hinweise:
Dieser Blog wird auch als RSS Feed angeboten. Es ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht, diesen RSS-Feed in die eigene Internetseite einzubinden oder an anderer Stelle zu veröffentlichen. Dessen ungeachtet, gilt für alle Texte, die in elektronischer Form auf diesen Internetseiten angeboten werden,  das Urheberrechtsgesetz (Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte). Einzelne Vervielfätigungen, dürfen alleinig zu privatem und sonstigem eigenen Gebrauch angefertigt werden ( § 53 UrhG ). Jede weitere Nutzung und Verbreitung der Texte ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Was ist zu beachten, damit Coaching und Therapie Erfolg hat?

Jeder Mensch prägt im Laufe seines Lebens sein individuelles Lebenskonzept. Da alle Konzepte nur aufgrund von Wirklichkeits-Reduktions- und Selektionsprozessen erfolgen können, sonst wären es ja keine Konzepte sondern die Wirklichkeit selbst, ist eine gewisse Unvollständigkeit naturgegeben.

[…]

By |Blog|0 Comments

Wie entsteht eine Alkoholabhängigkeit?

Alkohol ist ein Sanitäter in der Not….singt Herbert Grönemeyer in einem Lied. Ja, Alkohol kann beruhigen, Ängste und Hemmungen abbauen, anregend und stimmungssteigernd wirken, wenn in geringer Menge genossen. […]

By |Blog|0 Comments

Warum werden Menschen depressiv?

Laut dem Gesundheitsreport der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) haben Angsterkrankungen und depressive Erkrankungen in Deutschland 2011stark zugenommen. […]

By |Blog|0 Comments

Erlaubnis zur Psychotherapie über das Heilpraktikergesetz

In den letzten Jahren haben sich im Bereich von Coaching und psychologischer Beratung viele Menschen ein freiberufliches Tätigkeitsfeld geschaffen.

[…]

By |Blog|0 Comments

Ist der Mensch programmierbar?

Das neurolinguistische Programmieren hat sich aufgrund seines Namens mancher Diskussion und Kritik ausgesetzt, […]

By |Blog|0 Comments

Ein ressourcenorientiertes Selbstkonzept mit NLP entwickeln

Jedem Menschen steht es offen, alte einschränkende Prägemuster/Verhaltensweisen zu verlassen […]

By |Blog|0 Comments

Burn-Out sollte von rein depressiven Erkrankungen abgegrenzt werden

Burnout ist in der ICD 10 (internationale Klassifikation psychischer Störungen) bisher nicht als eigenständige Krankheit verzeichnet sondern nur als den Gesundheitszustand beeinflussender Faktor unter Z 73.0 aufgeführt. […]

By |Blog|1 Comment

Die Kraft der Motivation mit NLP-Techniken verstärken

Motivation zum Handeln basiert auf dem Wunsch, ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Erfolg stellt sich in der Regel jedoch nicht von allein ein, sondern setzt ein großes Maß an Einsatz- und Leistungsbereitschaft voraus. […]

By |Blog|0 Comments

Gedanken für ein lösungsorientiertes Leben

Wer möchte das nicht immer wieder mal: das Leben verändern? Viele erhoffen sich, dass wie von Zauberhand alles neu sein möge. […]

By |Blog|0 Comments

Stressprävention mit NLP

Jeder konnte in den letzten Tagen durch die Tagesschau erfahren, dass in Deutschland hinsichtlich der Frühberentung aufgrund psychischer Erkrankung von 1992 bis 2010 ein Zuwachs von über 70% zu verzeichnen ist. […]

By |Blog|0 Comments

Wie kann ich meine Schüchternheit überwinden?

Kein Mensch ist immer nur stark und Durchsetzungsfähig. Eine gewisse Zurückhaltung ist auch in vielen sozialen Kontexten durchaus angebracht und macht Menschen sympathisch. […]

By |Blog|0 Comments

Wie entsteht mangelnder Selbstwert?

Schüchtern und mit mangelndem Selbstwert kommt in der Regel kein Mensch auf die Welt. […]

By |Blog|0 Comments

Inneren Frieden mit vergangenen Beziehungen finden

Im Laufe unseres Lebens wird es durch Veränderungen von innen oder außen immer wieder geschehen, dass Beziehungen sich verändern, auseinanderleben oder einfach enden. […]

By |Blog|0 Comments

Berufliche und persönliche Schlüsselkompetenzen mit NLP erweitern

Da die Methode NLP im Weiterbildungsbereich immer bekannter wird, nehmen viele Menschen die Seminarangebote von entsprechenden Anbietern wahr, um sich beruflich wie auch persönlich fortzubilden. […]

By |Blog|0 Comments